[Review] BlackShore - Chaos of the Nekrotyrant

BlackShore - Chaos of the Nekrotyrant



EP, Düsterwald Produktionen
2010


1. Rise of the Nekrotyrant
2. Black Vomit
3. Bitchgrinding Metal
4. Chaos of the Nekrotyrant


BlackShore haben mich nach ihrem Album sehr überzeugt. Nun kam 2010 die
letzte Veröffentlichung auf den Markt.
Ich war sehr gespannt und ich muss sagen, die EP weiss zu überzeugen!
Typisch BlackShore! Dreckig, rotzig, Black Metal! Zwar nicht so viel
Geballer wie beim Album, aber dafür sehr abwechslungsreich.
"Rise of the Nekrotyrant" ist meiner Meinung nach das schwäschste Lied. Hierbei
fehlt einfach der letzte Biss, das letzte dreckige Geprügel.
Was dafür bei nächsten Track "Black Vomit" schon viel besser rüberkommt.
Es geht sehr gut ab und man muss einfach mitbangen.
Danach geht es perfekt über in "Bitchgrinding Metal". Für mich das Lied, welches
ich mir Live am besten vorstellen kann. Geht derbst ab.
Doch dann erschallt schon das letzte Lied der EP "Choas of the Nekrotyrant".
Dieses Lied rundet die EP perfekt ab und schafft einen guten Gesamteindruck.

Nette Gitarrenriffs, welche gut ins Ohr gehen. Gutes geballer aus dem Hintergrund.
Nur der Gesang könnte einen kleinen tick rotziger sein.

Eine sehr gut gelungene EP! Dreckig, rotzig und für BlackShore Fans keine Enttäuschung.

8/10


( Heimdall - www.ginnungagapmetal.de )
Comments